Folgen

Ich erhalte kein Audiosignal in meiner Software, seitdem ich unter macOS 10.14 (Mojave) arbeite

Dieser Artikel bezieht sich auf alle Interfaces

Unter macOS 10.14 (Mojave) hat Apple eine neue Sicherheitsfunktion veröffentlicht, die den Benutzer dazu auffordert, Apps manuell auf das Mikrofon zugreifen zu lassen. Wenn Sie eine Audio-App zum ersten Mal öffnen, wird die folgende Meldung angezeigt.

macOS-Mojave-Evernote-would-like-to-access-the-microphone.jpg

Um Audiosignale über Ihr Focusrite Audio-Interface in Ihren Programmen zu erhalten, müssen Sie dies zunächst mit „OK" bestätigen.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund auf "Nicht zulassen" geklickt haben, müssen Sie die Systemeinstellungen öffnen und zu 'Sicherheit und Datenschutz' wechseln, um der App manuell den Zugriff auf die Audioeingabe zu ermöglichen. Wenn Sie sich in Sicherheit und Datenschutz befinden, klicken Sie auf die Registerkarte 'Datenschutz', wählen Sie auf der linken Seite 'Mikrofon' und die Apps aus, die auf das Mikrofon zugreifen soll.

e356375676cf50de6136644a45a05eff500fe092.jpg

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 3 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Didn't find what you were looking for?

Search again using our search tool.