Media Icons Facebook Twitter Google+ RSS Focusrite TV Focusrite Soundcloud

Folgen

Mein Interface funktioniert nach dem Update auf macOS High Sierra (10.13) nicht mehr

Mit macOS 10.13 "High Sierra" hat Apple ein System eingeführt, welches automatisch 
verhindert, dass Treibersoftware installiert werden kann, welche nicht aus dem App
Store heruntergeladen wurde. Es sei denn, der Benutzer lässt dies manuell in den
Systemeinstellungen zu. Sobald der Benutzer die Installation manuell erlaubt hat,
wird die gesamte andere Software des Entwicklers automatisch geöffnet, ohne dass
die Schritte nochmals wiederholt werden müssen.

Screen_Shot_2017-09-18_at_15.16.50.png
Möglicherweise wird die obige Fehlermeldung angezeigt, nachdem Sie eine 
Focusrite-Software installiert und den Computer neu gestartet haben.
Vermutlich funktioniert Ihr Focusrite-Gerät dann nicht richtig.
Um das Problem zu beheben, müssen Sie, wie die Fehlermeldung besagt, auf
Apple Logo > Systemeinstellungen > "Sicherheit und Datenschutz" klicken.
Dann auf die Schaltfläche "Zulassen" in der unteren rechten Ecke:


Screen_Shot_2017-09-18_at_15.21.53.png

Bitte beachten Sie: 
Wie von einigen Usern gemeldet wurde, wird diese Schaltfläche manchmal nicht
angezeigt. Diese Option ist nur innerhalb der nächsten 30 Minuten sichtbar,
nachdem die fragliche Software installiert wurde. Wenn Sie dieses Zeitfenster
verpasst haben, installieren Sie Ihre Focusrite-Software erneut neu und starten Siediese sofort im Anschluss.
Gehen Sie dann erneut in die Systemeinstellungen > "Sicherheit und Datenschutz".
Die Option zum Zulassen der Software sollte nun angezeigt werden.
War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 2 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Didn't find what you were looking for?

Search again using our search tool.