Media Icons Facebook Twitter Google+ RSS Focusrite TV Focusrite Soundcloud

Folgen

Wie richte ich mein Audio-Interface in Cubase auf dem Mac ein?

Dieser Artikel bezieht sich auf die Audio-Interfaces der Scarlett-, Clarett- und die Saffire-Serie

Bitte beachten Sie: Diese Anleitung wurde mit Cubase 7.5 erstellt. Es ist daher möglich, dass die Oberfläche bei Ihnen anders aussieht, wenn Sie mit einer anderen Cubase-Version arbeiten.

 

1. Öffnen Sie Cubase und legen Sie im Steinberg Hub ein leeres Projekt an.

 

2. Klicken Sie in der Menüzeile auf "Geräte" > "Geräte konfigurieren...".

 

3. Klicken Sie auf "VST-Audiosystem", wählen Sie dann im Menü rechts oben ihr Focusrite Audio-Interface aus und bestätigen Sie die Eingabe mit "OK".

 

4. Klicken Sie in der Menüzeile auf "Geräte" > "VST-Verbindungen".

 

5. Klicken Sie in den "VST-Verbindungen" auf "Eingänge" > "Bus hinzufügen" und legen Sie einen neuen Mono-Bus für ihre Aufnahme an.

 

6. Überprüfen Sie nun unter "Ausgänge", ob Cubase das Signal an die beiden ersten analogen Ausgänge ihres Audio-Interface sendet.

 

7. Klicken Sie in der Menüzeile auf "Projekt" > "Spur hinzufügen" > "Audio" und legen Sie eine Mono-Spur an.

 

8. Klicken Sie im Inspector auf "Input" und weisen Sie der Spur den neu generierten Mono-Bus zu um sicherzustellen, dass die Audio-Spur die Signale vom ersten Input ihres Audio-Interface empfängt.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Didn't find what you were looking for?

Search again using our search tool.