Media Icons Facebook Twitter Google+ RSS Focusrite TV Focusrite Soundcloud

Folgen

Wie kann ich die Pegelanzeige meines ISA Two mit einer DAW kalibrieren?

Um die Pegelanzeige des ISA Two mit einer DAW zu kalibrieren, folgen sie bitte den unten stehenden Anweisungen:

1. Senden Sie zunächst einen Test-Ton an einen der beiden Line-Eingänge des ISA Two. Dieses kann mit dem Signalgenerator Ihrer DAW erzeugt und über einen Line-Ausgang Ihres Audio-Interface an den Line-Eingang des ISA Two gesendet werden.

2. Verbinden Sie einen Line-Ausgang des ISA Two mit einem Line-Eingang Ihres Audio-Interface.

3. Kontrollieren Sie nun den Eingangspegel in Ihrer DAW und verstärken das Test-Signal am ISA Two bis dieses den maximalen Wert von 0dBFS erreicht.

4. Justieren Sie den Kalibrierungs-Regler auf der Rückseite des ISA Two bis die Pegelanzeige mit dem Wert des Eingangssignals in Ihrer DAW übereinstimmt.

Bitte beachten Sie, dass die Pegelanzeige des ISA Two einen Einstellbereich zwischen +16 bis +24 dBu = 0 dBFS besitzt. Sofern der maximale Eingangspegel Ihres Audio-Interface außerhalb liegt, müssen Sie Ihr System mit einem Offset kalibrieren.

Angenommen Ihr Audio-Interface hat einen maximalen Eingangspegel von +14 dBu, so muss die Pegelanzeige des ISA Two auf einen Wert von -2 dBFS kalibriert werden, da dieser Ausgangspegel dem tatsächlichen, maximalen Eingangspegel des Audio-Interface entspricht.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Didn't find what you were looking for?

Search again using our search tool.