Media Icons Facebook Twitter Google+ RSS Focusrite TV Focusrite Soundcloud

Folgen

So verbinden Sie ihr Focusrite Audio-Interface in nur drei Schritten mit dem Computer

Schritt 1:

Laden Sie zunächst die aktuellen USB-Treiber (Scarlett Solo, 2i2, 2i4, Saffire 6) / Control-Software (Saffire-Serie, Scarlett 6i6, 8i6, 18i8, 18i20, Clarett-Serie) für ihr Produkt von unserer herunter.

Beachten Sie bitte die beigefügten Informationen („release notes“), um sicherzustellen, dass diese mit dem Betriebssystem ihres Computers kompatibel sind.

Sofern Sie das Gerät an einem Windows 7-PC betreiben, empfehlen wir die Installation der Treiber / Control-Software „als Administrator“ vorzunehmen. Klicken Sie hierzu mit der rechten Maustaste auf die .exe-Datei und wählen die entsprechende Option aus.

Schritt 2:

Verbinden Sie das Audio-Interface mit dem Computer, nachdem Sie die Treiber installiert und den Rechner gegebenenfalls neu gestartet haben. 

Bitte verwenden Sie dabei das im Lieferumfang enthaltene FireWire- oder USB-Kabel. Achten Sie zusätzlich darauf, dass das Audio-Interface nicht an einem USB-Hub, oder einem USB-Verlängerungskabel betrieben wird.

Schritt 3:

Wählen Sie abschliessend die ASIO-Treiber für ihr Produkt in den Audio-Einstellungen ihrer DAW (Sequenzer-Software) aus.

Ihr Focusrite Audio-Interface ist nun betriebsbereit.

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Didn't find what you were looking for?

Search again using our search tool.